STELLARIS 97 – »Der Junge« von Uwe Hermann

Antworten
Benutzeravatar
Gerhard Huber
Plophoser
Beiträge: 496
Registriert: 29. Juni 2012, 17:51
Wohnort: Worms
Kontaktdaten:

STELLARIS 97 – »Der Junge« von Uwe Hermann

Beitrag von Gerhard Huber »

Die Perrypedia vermeldet es bereits: STELLARIS-Story Nummer 97 erscheint in PERRY RHODAN 3266, stammt aus der Feder von Uwe Hermann und trägt den Titel »Der Junge«!
https://www.perrypedia.de/wiki/Iluntasunas_Hammer
»I love deadlines. I like the whooshing sound as they fly by.«
Douglas Adams

Benutzeravatar
Gerhard Huber
Plophoser
Beiträge: 496
Registriert: 29. Juni 2012, 17:51
Wohnort: Worms
Kontaktdaten:

Re: STELLARIS 97 – »Der Junge« von Uwe Hermann

Beitrag von Gerhard Huber »

Und hier noch ergänzend die offizelle Redaktionsmeldung zu STELLARIS 97:
https://perry-rhodan.net/aktuelles/news ... unge%C2%AB
»I love deadlines. I like the whooshing sound as they fly by.«
Douglas Adams

Benutzeravatar
Verkutzon
Zellaktivatorträger
Beiträge: 2105
Registriert: 22. März 2017, 19:41
Wohnort: Grundamoar

Re: STELLARIS 97 – »Der Junge« von Uwe Hermann

Beitrag von Verkutzon »

Eine gut erzählte, stimmungsvolle Geschichte :st: Als Leser hängt man Ned'Ran Ty an den Lippen und möchte wie sein lierarisches Publikum alles haarklein erzählt bekommen! Klar war ich am Schluss etwas enttäuscht, weil der Autor nicht alles aufgelöst hat. Aber das Spekulieren über die Identität von Red setzte bei mir kurz darauf ein...
Andere Geschichten liest man und vergisst sie - diese liest man und trägt sie im Geist noch ein bisschen mit sich herum. Schön...☺️
Verkutzon sah eine endlose Schwärze. Ein nie gekanntes Schwindelgefühl erfasste ihn. Ungläubig liess er Laires Auge sinken. Aus: PR-Heft 1120
Benutzeravatar
Gregor Paulmann
Plophoser
Beiträge: 382
Registriert: 1. Juli 2012, 13:21

Re: STELLARIS 97 – »Der Junge« von Uwe Hermann

Beitrag von Gregor Paulmann »

Eine sehr stimmungsvolle, sehr gut geschriebene Kurzgeschichte. Davon bitte mehr, gerne auch eine Fortsetzung. Ich fühlte mich hervorragend unterhalten, Danke dafür!
"Ich wusste nicht, dass es unmöglich ist - also habe ich es einfach gemacht." [Jean Cocteau]

"You take care of your tools, your tools take care of you." [Amos Burton (Timothy), Tiamat's Wrath]

"Once people ceased to understand how the machines around them actually functioned, the world they inhabited began to dissolve into an incomprehensible dreamscape" [Greg Egan, "Distress"].

https://www.pinterest.de/Gregor_1970/my ... -drawings/
Benutzeravatar
Ce Rhioton
Kosmokrat
Beiträge: 7854
Registriert: 12. Februar 2017, 16:29
Kontaktdaten:

Re: STELLARIS 97 – »Der Junge« von Uwe Hermann

Beitrag von Ce Rhioton »

Ich lese ja die STELLARIS-Geschichten nicht regelmäßig, bzw. erst später, wenn ich Zeit und Muße habe. Aber heute war ich neugierig und kann sagen, dass mir die Story gut gefallen hat. :st:
Antworten

Zurück zu „Stellaris“