Perry Rhodan 3058: Für Galaktiker verboten!

Antworten
Benutzeravatar
Kardec
Kosmokrat
Beiträge: 6431
Registriert: 14. August 2013, 19:18
Wohnort: Aerthan-System/ Galaxis Oberfranken

Perry Rhodan 3058: Für Galaktiker verboten!

Beitrag von Kardec »

Perry Rhodan 3058 . . . "Für Galaktiker verboten!"

Die Abkehr von der Milchstraße ‒ die Tefroder stellen eine Sterneninsel unter Quarantäne

Wim Vandemaan

ZEUT-42
Oxtorner
Beiträge: 650
Registriert: 30. Mai 2019, 11:16
Wohnort: Irgendwo zwischen Carina-491 und Neo-Sol

Re: Perry Rhodan 3058: Für Galaktiker verboten!

Beitrag von ZEUT-42 »

Ah, da haben wir ja das schon mal erwähnte und böse zu Ende gegangene Andromeda-Abenteuer von Vetris-Molaud, des Möchtegern-Maghans, wie mir scheint.

Benutzeravatar
Ce Rhioton
Postingquelle
Beiträge: 3762
Registriert: 12. Februar 2017, 16:29

Re: Perry Rhodan 3058: Für Galaktiker verboten!

Beitrag von Ce Rhioton »

Die Rückkehr des ZBV-Imperativs ("Zutritt verboten", "Vorsicht Niemandsland!") im Titel "Für Galaktiker verboten!".
Eine Reminiszenz an K.H.Scheer, den Verfasser der ZBV-Serie, wie mir scheint.

Benutzeravatar
Kardec
Kosmokrat
Beiträge: 6431
Registriert: 14. August 2013, 19:18
Wohnort: Aerthan-System/ Galaxis Oberfranken

Re: Perry Rhodan 3058: Für Galaktiker verboten!

Beitrag von Kardec »

Gab auch im Posbi-Zyklus den Titel "Für Menschen verboten"

Benutzeravatar
Richard
Kosmokrat
Beiträge: 6765
Registriert: 3. Mai 2013, 15:21
Wohnort: .at & TDSOTM

Re: Perry Rhodan 3058: Für Galaktiker verboten!

Beitrag von Richard »

ZEUT-42 hat geschrieben:
15. Februar 2020, 01:34
Ah, da haben wir ja das schon mal erwähnte und böse zu Ende gegangene Andromeda-Abenteuer von Vetris-Molaud, des Möchtegern-Maghans, wie mir scheint.
Ich vermute auch, dass wir hier etwas über das Andromedaabenteuer von Vetris-Molaud erfahren. Jedenfalls wäre es an der Zeit auch dazu Infos zu bekommen.

lichtman
Superintelligenz
Beiträge: 2577
Registriert: 31. Juli 2012, 14:37
Wohnort: München

Re: Perry Rhodan 3058: Für Galaktiker verboten!

Beitrag von lichtman »

Kardec hat geschrieben:
15. Februar 2020, 00:47
Für Galaktiker verboten!

Die Abkehr von der Milchstraße ‒ die Tefroder stellen eine Sterneninsel unter Quarantäne
Ein verwirrender Untertitel - es gibt Andromeda-Tefroder und Milchstrassen Tefroder

Eine Abkehr von der Milchstraße muss aber wohl heissen

die Andromeda-Tefroder stellen die Milchstrasse unter Quarantäne. Aus Angst vor dem Weltenbrand? der Hyperkorrosion? den Cairanern?

Dazu müssten sie zumindestens die Sonnentransmitter in Andromeda und Umgebung übernehmen.

Eigentlich hätte ich die Maahks - Dezentralisierung hin, Dezentralisierung her - als Hegemonialmacht in Andromeda gesehen.

manfred

Benutzeravatar
Kardec
Kosmokrat
Beiträge: 6431
Registriert: 14. August 2013, 19:18
Wohnort: Aerthan-System/ Galaxis Oberfranken

Re: Perry Rhodan 3058: Für Galaktiker verboten!

Beitrag von Kardec »

Ich dachte spontan an den Posizid als Grund.

Benutzeravatar
nanograinger
Kosmokrat
Beiträge: 5207
Registriert: 18. Mai 2013, 16:07

Re: Perry Rhodan 3058: Für Galaktiker verboten!

Beitrag von nanograinger »

Kardec hat geschrieben:
19. Februar 2020, 11:32
Ich dachte spontan an den Posizid als Grund.
Das erscheint mir eigentlich zu spät. Aber denkbar wäre eine Geschichte, dass das Neue Tamanium bis zum Posizid immer bessere Verbindungen zu den Andromeda-Tefrodern aufbaute, die dann aber mit dem Posizid schlagartig zum Erliegen kamen.

Dagegen spricht meiner Meinung nach, dass VM bereits 1572 NGZ im Zuge der "Abstellung" Ganuds an Reginald Bull freundlichere Beziehungen zur LFG abstrebte. Und dass bekanntlich bereits im Zuge des Weltenbrands eine Auswanderungsbewegung stattfand, die VM für eine Ausbreitung in Richtung Andromeda nutzen wollte.

Antworten

Zurück zu „Kommende Romantitel“