No Prize

Aktuelle Erstauflage, zu Hintergründen und möglichen Entwicklungen.
Antworten
Benutzeravatar
Tostan
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1602
Registriert: 29. Juni 2012, 14:04
Wohnort: Wien

No Prize

Beitrag von Tostan »

Im Interview mit MMT zu seinem Band 3066 tritt er für den No-Prize ein.

Ich darf zitieren:

Es gab lange Zeit auf der Leserseite bei Marvel-Comics die Sache mit dem No-Prize. Leser haben Briefe an den Verlag geschickt, in denen sie den Machern Fehlern nachgewiesen haben. Gleichzeitig brachten sie selbst eine möglichst geschickte Erklärung, warum das ja gar kein Fehler war, sondern … (und dann folgte eine möglichst abstruse Erklärung, warum die Marvel-Leute eh recht hatten). Diese Leser haben dann einen No-Prize erhalten. So was hätt ich bei den PERRY-Lesern machmal auch recht gern. :)

https://en.wikipedia.org/wiki/Marvel_No-Prize

Zum ganzen Interview geht's hier:

https://www.proc.org/zehn-fragen-an-mic ... band-3066/

:aa:

-O- Tostan - O-
To Live Is To Die

Benutzeravatar
Faktor10
Kosmokrat
Beiträge: 4964
Registriert: 25. Juni 2012, 21:30
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: No Prize

Beitrag von Faktor10 »

Dann zu fröhlichen Fehler finden und dann beweisen dass es doch kein Fehler ist.
Könnte Spaß machen.
Unbelehrbarer Altleser.Allem Neuen aber aufgeschlossen. Leider mit ausgeprägter Rechtschreibschwäche.

Benutzeravatar
Trucksaree
Siganese
Beiträge: 20
Registriert: 29. August 2012, 15:55

Re: No Prize

Beitrag von Trucksaree »

"It`s no bug, it`s a feature"

Hat man früher zu Microsofts Unsinigkeiten gehöhnt.

Und Marvel hat es geschafft, dass der Kunde (Leser) sich selbst verhöhnt. Absurd.

Antworten

Zurück zu „Heftserie EA“