Guckys Tod und die Unzufriedenheit mit der Handlung

Aktuelle Erstauflage, zu Hintergründen und möglichen Entwicklungen.
Antworten
Wello Banir
Siganese
Beiträge: 6
Registriert: 15. September 2016, 09:41

Re: Guckys Tod und die Unzufriedenheit mit der Handlung

Beitrag von Wello Banir »

Wäre bei dem, was offenbar Guckys Ableben sein soll, nicht Atlan, sondern Bully dabeigewesen, dann hätte ich deutlich weniger Hoffnung darauf, daß das alles doch irgendwie ein Fake gewesen sein könnte.

Streichholzentität
Marsianer
Beiträge: 227
Registriert: 26. Mai 2019, 19:49

Re: Guckys Tod und die Unzufriedenheit mit der Handlung

Beitrag von Streichholzentität »

Zumal, wenn Bully echt ist, und Atlan das gefaket hat.... :devil:
Eiszeit! (Das neue Thema! :unschuldig: )

Benutzeravatar
Richard
Kosmokrat
Beiträge: 7302
Registriert: 3. Mai 2013, 15:21
Wohnort: .at & TDSOTM

Re: Guckys Tod und die Unzufriedenheit mit der Handlung

Beitrag von Richard »

"Die vereiste Galaxis" hatten wir schon im "Sternengruft" Zyklus als Romantitel ....

Benutzeravatar
Tostan
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1779
Registriert: 29. Juni 2012, 14:04
Wohnort: Wien

Re: Guckys Tod und die Unzufriedenheit mit der Handlung

Beitrag von Tostan »

Streichholzentität hat geschrieben:
15. Juli 2020, 20:18
Zumal, wenn Bully echt ist, und Atlan das gefaket hat.... :devil:
Eiszeit! (Das neue Thema! :unschuldig: )
Das Thema des nächsten Zyklus lt. Hartmut Kasper in der PERRY RHODAN ONLINE WOCHE ist Loyalität...

:aa
-O- Tostan -O-
To Live Is To Die

Streichholzentität
Marsianer
Beiträge: 227
Registriert: 26. Mai 2019, 19:49

Re: Guckys Tod und die Unzufriedenheit mit der Handlung

Beitrag von Streichholzentität »

Aber.. aber .... sollte Eis ni auch vorkommen? :mellow:



Loyalität.... Bull&Atlan? :D

Benutzeravatar
Carrasco
Oxtorner
Beiträge: 572
Registriert: 15. Juli 2012, 16:59
Wohnort: München

Re: Guckys Tod und die Unzufriedenheit mit der Handlung

Beitrag von Carrasco »

Tostan hat geschrieben:
15. Juli 2020, 23:50
Streichholzentität hat geschrieben:
15. Juli 2020, 20:18
Zumal, wenn Bully echt ist, und Atlan das gefaket hat.... :devil:
Eiszeit! (Das neue Thema! :unschuldig: )
Das Thema des nächsten Zyklus lt. Hartmut Kasper in der PERRY RHODAN ONLINE WOCHE ist Loyalität...

:aa
-O- Tostan -O-
Uii ... vielleicht gibt's eine Expedition auf die Loyalitätsinseln? Eisig ist es da aber eher nicht ... :D

Benutzeravatar
Carrasco
Oxtorner
Beiträge: 572
Registriert: 15. Juli 2012, 16:59
Wohnort: München

Re: Guckys Tod und die Unzufriedenheit mit der Handlung

Beitrag von Carrasco »

Streichholzentität hat geschrieben:
16. Juli 2020, 00:22
Aber.. aber .... sollte Eis ni auch vorkommen? :mellow:



Loyalität.... Bull&Atlan? :D
Bull.

Bull und sein Chaoten-ZA.

Benutzeravatar
Tostan
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1779
Registriert: 29. Juni 2012, 14:04
Wohnort: Wien

Re: Guckys Tod und die Unzufriedenheit mit der Handlung

Beitrag von Tostan »

Lt. Hartmut: Loyalität zw. Feinden ....
To Live Is To Die

Benutzeravatar
Richard
Kosmokrat
Beiträge: 7302
Registriert: 3. Mai 2013, 15:21
Wohnort: .at & TDSOTM

Re: Guckys Tod und die Unzufriedenheit mit der Handlung

Beitrag von Richard »

Ja, Feinde sind in gewisser Hinsicht auch loyal, wenn man sich darauf verlassen kann, dass sie Feinde sind und bleiben ... ;)

Benutzeravatar
Carrasco
Oxtorner
Beiträge: 572
Registriert: 15. Juli 2012, 16:59
Wohnort: München

Re: Guckys Tod und die Unzufriedenheit mit der Handlung

Beitrag von Carrasco »

... oder wenn sie früher mal beste Freunde waren und sich einen Rest ihrer alten Loyalität bewahren wollen? :devil:

Merkosh
Plophoser
Beiträge: 417
Registriert: 1. November 2013, 15:11

Re: Guckys Tod und die Unzufriedenheit mit der Handlung

Beitrag von Merkosh »

Hmmm. Dann gehts bei dem ominösen "Eis Motiv" wohl eher um zwischenmenschliche Beziehungen auf dem Gefrierpunkt. So richtig kalt können ja eigentlich nur Frauen sein, schätze das wars dann mit dem Händchenhalten zwischen Rhodan und der Dorksteiger. Scheidung! Rosenkrieg!!!! Absoluter Nullpunkt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Benutzeravatar
Mentro Kosum
Oxtorner
Beiträge: 640
Registriert: 16. Mai 2020, 16:10

Re: Guckys Tod und die Unzufriedenheit mit der Handlung

Beitrag von Mentro Kosum »

Merkosh hat geschrieben:
16. Juli 2020, 20:08
So richtig kalt können ja eigentlich nur Frauen sein
Vor allem an den Füßen. :unsure:
Neuen Figuren eine Chance zu geben, ist nicht Aufgabe der Leser.
Es ist Aufgabe der Autoren.

Benutzeravatar
Carrasco
Oxtorner
Beiträge: 572
Registriert: 15. Juli 2012, 16:59
Wohnort: München

Re: Guckys Tod und die Unzufriedenheit mit der Handlung

Beitrag von Carrasco »

Wenn eine jahrtausendealte Freundschaft in die Brüche geht, könnte es auch zwischen Männern ziemlich eisig werden. :D

Benutzeravatar
Richard
Kosmokrat
Beiträge: 7302
Registriert: 3. Mai 2013, 15:21
Wohnort: .at & TDSOTM

Re: Guckys Tod und die Unzufriedenheit mit der Handlung

Beitrag von Richard »

Auch das hatten wir schon mal. Erinnere dich an die Rückkehr von Perry & Co aus dem Mahlstrom der Sterne und der Reaktion der NEI Terraner bzw. dessen Führung.

Antworten

Zurück zu „Heftserie EA“