Spoiler 3211: Hüter der Schönheit, von VeThe und RoCo

Brandheiß: Das allerneueste Heft der Erstauflage, die neuesten Spekulationen!
Antworten

Wie gefällt

die Story des Romans? - Note 1
9
7%
Note 2
15
11%
Note 3
11
8%
Note 4
4
3%
Note 5
2
1%
Note 6
4
3%
Keine Bewertung
0
Keine Stimmen
der Schreibstil des Autors? - Note 1
11
8%
Note 2
18
13%
Note 3
10
7%
Note 4
5
4%
Note 5
0
Keine Stimmen
Note 6
2
1%
Keine Bewertung
0
Keine Stimmen
die aktuelle Entwicklung des Zyklus? - Note 1
4
3%
Note 2
18
13%
Note 3
14
10%
Note 4
1
1%
Note 5
2
1%
Note 6
3
2%
Keine Bewertung
4
3%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 137

Benutzeravatar
Macca
Ertruser
Beiträge: 1017
Registriert: 18. August 2013, 17:53

Spoiler 3211: Hüter der Schönheit, von VeThe und RoCo

Beitrag von Macca »

Ich war bis eben beruflich unterwegs. Muss daher diese Woche wieder pausieren.
Hoffe auf Kollege Fallada!
Benutzeravatar
Klaus N. Frick
Forums-KI
Beiträge: 13254
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Wohnort: Karlsruhe

Re: Spoiler 3211: Hüter der Schönheit, von VeThe und RoCo

Beitrag von Klaus N. Frick »

Im Redaktionsblog plaudert der Redakteur heute ein wenig über den PERRY RHODAN-Roman, der in dieser Woche in den Handel kommt. Es geht unter anderem um Schönheit und Konflikte ...

Lest selbst:
https://perry-rhodan.blogspot.com/2023/ ... nheit.html
Benutzeravatar
Klaus N. Frick
Forums-KI
Beiträge: 13254
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Wohnort: Karlsruhe

Re: Spoiler 3211: Hüter der Schönheit, von VeThe und RoCo

Beitrag von Klaus N. Frick »

Und hier gleich die Langversion:

Hüter der Schönheit

»O ihr unverdient Glückseligen!« Mit diesem Ausruf beginnt ein ungewöhnlicher PERRY RHODAN-Roman. In dieser Woche kommt »Hüter der Schönheit« in den Handel, verfasst von Verena Themsen und Robert Corvus, ausgestattet mit einem gelungenen Titelbild von Arndt Drechsler-Zakrzewski. Der Künstler hat eine Straßenszene aufs Cover gehoben, die auch einen klaren Bezug zum Inhalt hat.

Vorgestellt werden eine Welt und eine spezielle Kultur, die einen besonderen Besuch erhalten. Es gibt gelungene Einblicke in das System der Panjasen, die unter anderem von Terranern »beobachtet« werden. Meine Lieblingsfigur in diesem Roman ist übrigens ein terranischer Hyperphysiker, der nicht immer einfach im Umgang mit anderen Menschen ist …
Benutzeravatar
Robert Corvus
Terraner
Beiträge: 1515
Registriert: 19. September 2013, 14:38
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Spoiler 3211: Hüter der Schönheit, von VeThe und RoCo

Beitrag von Robert Corvus »

Inzwischen ist es ja schon eine kleine Tradition, dass ich zum Erscheinen meiner Veröffentlichungen eine spezielle Folge in meinem Twitch-Stream mache. Zu Hüter der Schönheit - und ein bisschen auch zu Die Zufallsschlacht - wird dieser am Donnerstag, 9. März, 21:00 Uhr stattfinden. Mein Gast wird dabei Verena Themsen sein, und wir werden neben den Heftromanen auch Verenas Arbeit als Lore-Expertin beleuchten.
Zum Zuschauen braucht man nur einen Browser (hier die Adresse), um im Textchat Fragen zu stellen, benötigt man einen (kostenlos einzurichtenden) Account bei Twitch.
Zweitjüngster der Vollkommenen.
www.robertcorvus.net
Benutzeravatar
Fallada
Terraner
Beiträge: 1276
Registriert: 18. Januar 2021, 19:23
Wohnort: Darmstadt

Re: Spoiler 3211: Hüter der Schönheit, von VeThe und RoCo

Beitrag von Fallada »

Ich springe sehr gerne ein.

In etwa zwei Stunden bin ich mit der Rezension fertig. Ich melde mich dann nochmals und gebe den Link bekannt.
Auch 2024 geht der Irrsinn weiter: wie jedes Jahr ein GDL-Streik da man ja partout Tarifverträge nur für 12 Monate abschließen will :fg:

igadka.wordpress.com - Rezensionen der EA seit Sommer 2019 und eigene FanFiction. Spoilergefahr beim expliziten Aufrufen einer Rezension :unschuldig:
Benutzeravatar
Fallada
Terraner
Beiträge: 1276
Registriert: 18. Januar 2021, 19:23
Wohnort: Darmstadt

Re: Spoiler 3211: Hüter der Schönheit, von VeThe und RoCo

Beitrag von Fallada »

So, bin grade fertig geworden. Man findet meine spoilernde Rezension bei Bedarf hier:

https://igadka.wordpress.com/2023/03/01 ... rt-corvus/

Meine Bewertung ist 1-1-1 weil es m.E. ein überaus lesenswerter Roman ist, der der vorhergehenden Trilogie in nichts nachsteht.
Auch 2024 geht der Irrsinn weiter: wie jedes Jahr ein GDL-Streik da man ja partout Tarifverträge nur für 12 Monate abschließen will :fg:

igadka.wordpress.com - Rezensionen der EA seit Sommer 2019 und eigene FanFiction. Spoilergefahr beim expliziten Aufrufen einer Rezension :unschuldig:
Benutzeravatar
AushilfsMutant
Superintelligenz
Beiträge: 2766
Registriert: 8. August 2018, 15:53
Wohnort: Terrania

Re: Spoiler 3211: Hüter der Schönheit, von VeThe und RoCo

Beitrag von AushilfsMutant »

Das die Cappins nicht aus Gruelfin stammen ist soweit ich weiß keine neue Erfindung. Wurde das nicht schon im Cappins Zyklus erwähnt?
„...der Gastgeber fragt in die Runde, was den jeder gerne zu trinken hätte. Der Kosmokrat reagiert verwirrt, man kann mehr als nur Wasser trinken? Der Chaotarch, der gleich neben an sitzt, fragt sich ob es auch genug Tee/Wasser/Kaffee....Arten im Angebot gibt. Darauf hin, kommt es zum Streit zwischen den Beiden, was den nun die richtige Flüssigkeit zum Trinken sei...“

Auszug auf dem Buch: Die Hohen Mächte und der Moralische Code (Band 14, Seite 345, Absatz 2)
Benutzeravatar
Bombe 20
Marsianer
Beiträge: 289
Registriert: 31. Oktober 2013, 13:23

Re: Spoiler 3211: Hüter der Schönheit, von VeThe und RoCo

Beitrag von Bombe 20 »

Vielen Dank für die Handlungszusammenfassung :st:

Das mit den sich bewegenden Eisskulpturen hatten wir doch auch schon im letzten oder vorletzten Zyklus, weiss nicht mehr genau, jedenfalls auch in Verbindung zu ES? :gruebel:
Benutzeravatar
Richard
Forums-KI
Beiträge: 10918
Registriert: 3. Mai 2013, 15:21
Wohnort: .at & TDSOTM

Re: Spoiler 3211: Hüter der Schönheit, von VeThe und RoCo

Beitrag von Richard »

AushilfsMutant hat geschrieben: 1. März 2023, 22:44 Das die Cappins nicht aus Gruelfin stammen ist soweit ich weiß keine neue Erfindung. Wurde das nicht schon im Cappins Zyklus erwähnt?
Ich glaube, da wurde eine entsprechende Legende erwähnt.
Oder aber diese Legende wurde erstmals in den Atlan Minizyklen rund um die Lordrichter erwähnt.
Benutzeravatar
Fallada
Terraner
Beiträge: 1276
Registriert: 18. Januar 2021, 19:23
Wohnort: Darmstadt

Re: Spoiler 3211: Hüter der Schönheit, von VeThe und RoCo

Beitrag von Fallada »

@Richard & @AushilfsMutant

Danke für die Infos :st:
Auch 2024 geht der Irrsinn weiter: wie jedes Jahr ein GDL-Streik da man ja partout Tarifverträge nur für 12 Monate abschließen will :fg:

igadka.wordpress.com - Rezensionen der EA seit Sommer 2019 und eigene FanFiction. Spoilergefahr beim expliziten Aufrufen einer Rezension :unschuldig:
Benutzeravatar
Julian
Terraner
Beiträge: 1425
Registriert: 28. August 2012, 13:46
Wohnort: Darmstadt

Re: Spoiler 3211: Hüter der Schönheit, von VeThe und RoCo

Beitrag von Julian »

Fallada hat geschrieben: 1. März 2023, 22:14
Meine Bewertung ist 1-1-1 weil es m.E. ein überaus lesenswerter Roman ist, der der vorhergehenden Trilogie in nichts nachsteht.
Danke für das Spoilern.

Der besondere Moment wo die Ganja erscheint ist mir nicht ganz klar geworden, hoffe da wird es im Roman deutlicher wieso auch schrecklich.

Im Vorgängerroman zu ES in der guten alten Zeit war ich bereits etwas gerührt bzw. dem ansonsten homerischen Gelächter des Alten. Dort stand auch das er, der ES, sich manchmal eben auch anders zeigte mit seinem Lachen.

Vielleicht ist das schreckliche an einer Gestalt auch für andere Wesen eine gewisse Schönheit.

Jedenfalls warte ich dann den Folgeroman (weil Doppel-Band) noch ab bevor ich anfange diesen zu lesen. Noch hallen die anderen Abenteuer in den Vorgänger-Romanen zu sehr nach.
In der Leseprobe konnte ich nicht feststellen was nun von der weiblichen Seite des Autorenduo eingebracht wurde. Ist wie aus einem Guß von RoCo dem Raben.
Neugier, Trailer, Spoiler - der Weg zur dunklen Seite sie sind.

Kritik ist wie Schleifpapier- es kratzt, aber es kann zu mehr Glanz verhelfen.

»Science Fiction ist etwas, das geschehen könnte – aber für gewöhnlich wollen Sie nicht, dass es so ist. Fantasy ist etwas, das nicht geschehen könnte – allerdings wünschen Sie sich oft, es wäre so.« Arthur C. Clarke
Benutzeravatar
Fallada
Terraner
Beiträge: 1276
Registriert: 18. Januar 2021, 19:23
Wohnort: Darmstadt

Re: Spoiler 3211: Hüter der Schönheit, von VeThe und RoCo

Beitrag von Fallada »

Ich spoilere inzwischen sehr gerne :D

Das wurde mir beim Lesen auch nicht klar, nur daß die technischen Spezifikationen von WUTHRASCHA und AURA von Verena Themsen sein müssen.
Auch 2024 geht der Irrsinn weiter: wie jedes Jahr ein GDL-Streik da man ja partout Tarifverträge nur für 12 Monate abschließen will :fg:

igadka.wordpress.com - Rezensionen der EA seit Sommer 2019 und eigene FanFiction. Spoilergefahr beim expliziten Aufrufen einer Rezension :unschuldig:
Benutzeravatar
Carrasco
Terraner
Beiträge: 1251
Registriert: 15. Juli 2012, 16:59
Wohnort: München

Re: Spoiler 3211: Hüter der Schönheit, von VeThe und RoCo

Beitrag von Carrasco »

Da Verena Themsen zuerst genannt wird, ist wahrscheinlich sogar mehr als die Hälfte des Romans von ihr.
Benutzeravatar
wepe
Postingquelle
Beiträge: 3415
Registriert: 6. Juni 2012, 20:19
Wohnort: Duisburg, NRW

Re: Spoiler 3211: Hüter der Schönheit, von VeThe und RoCo

Beitrag von wepe »

Carrasco hat geschrieben: 2. März 2023, 14:50 Da Verena Themsen zuerst genannt wird, ist wahrscheinlich sogar mehr als die Hälfte des Romans von ihr.
Oder eine genderfördernde feministische Auflistung der Geschriebenhabenden ... :unschuldig: :D

@ Fallada: Mit der automatischen Zuordnung technischer Themen Richtung Verena wäre ich zurückhaltend, auch Robert beherrscht solche Sachen - siehe die Innenbeschreibung der RA, die er gemacht hat, weil er sie für einen Roman brauchte.
Ich hatte ja eher die Idee, er schreibt einen Roman gemeinsam mit Verena, um ihr noch ein paar Innovationen zum Paros-Schattenschirm oder zur Verwendung von Thermowaffen in geschlossenen Räumen nahezubringen ... :pfeif: :rofl:
"Ein Gespräch setzt voraus, dass der andere Recht haben könnte."
Hans-Georg Gadamer (1900-2002)
Benutzeravatar
Fallada
Terraner
Beiträge: 1276
Registriert: 18. Januar 2021, 19:23
Wohnort: Darmstadt

Re: Spoiler 3211: Hüter der Schönheit, von VeThe und RoCo

Beitrag von Fallada »

@Carrasco

Ich hoffe, daß uns Robert im Laufe der nächsten Tage darüber aufklären wird. Darauf einen guten Filterkaffee :kaffee:
Auch 2024 geht der Irrsinn weiter: wie jedes Jahr ein GDL-Streik da man ja partout Tarifverträge nur für 12 Monate abschließen will :fg:

igadka.wordpress.com - Rezensionen der EA seit Sommer 2019 und eigene FanFiction. Spoilergefahr beim expliziten Aufrufen einer Rezension :unschuldig:
Benutzeravatar
Akronew
Superintelligenz
Beiträge: 2813
Registriert: 29. Januar 2021, 13:32
Wohnort: M82

Re: Spoiler 3211: Hüter der Schönheit, von VeThe und RoCo

Beitrag von Akronew »

Puuuh, das was aber ganz schön knapp für
den aktuellen Actionlevel der Woche. :rolleyes:

Gut das am Ende noch ein paar Robot-Tontauben
vorbei geflogen kamen, sonst wer die Messlatte
dieses Mal sicher gerissen worden. :P

Fazit: Wir wissen jetzt mehr über die Technik
der Vollkommenen und nächste Woche noch
einen Blick auf deren höhere Befehlsstrukturen? :???:

Nachtrag: Es mag mein persönliches Gefühl sein,
aber so eine richtige Normalo Person ist im Perryversum
ein eher seltenes Gut, oder?
Zuletzt geändert von Akronew am 2. März 2023, 20:41, insgesamt 1-mal geändert.
_________________________________________________________________________________________________
Ich durchstreifte den Vorhof auf der Suche nach dem Aquarium, weil ich der Clansmutter eine Überraschung mitgebracht hatte.
Benutzeravatar
Fallada
Terraner
Beiträge: 1276
Registriert: 18. Januar 2021, 19:23
Wohnort: Darmstadt

Re: Spoiler 3211: Hüter der Schönheit, von VeThe und RoCo

Beitrag von Fallada »

@wepe

Damit kannst du natürlich genau ins Schwarze getroffen haben :st:

Ich bin halt vom Naturell her immer etwas voreilig und naiv weil ich einfache Erklärungen leider über alles liebe :D
Auch 2024 geht der Irrsinn weiter: wie jedes Jahr ein GDL-Streik da man ja partout Tarifverträge nur für 12 Monate abschließen will :fg:

igadka.wordpress.com - Rezensionen der EA seit Sommer 2019 und eigene FanFiction. Spoilergefahr beim expliziten Aufrufen einer Rezension :unschuldig:
Benutzeravatar
Askosan
Postingquelle
Beiträge: 3551
Registriert: 12. Februar 2016, 10:49

Re: Spoiler 3211: Hüter der Schönheit, von VeThe und RoCo

Beitrag von Askosan »

Richard hat geschrieben: 1. März 2023, 23:06Ich glaube, da wurde eine entsprechende Legende erwähnt.
Das war die Legende von Wuthana. Der erste Ganjo, der das Urvolk der Cappins nach Gruelfin geführt hatte. Im letzten Zyklus war Atlan übrigens in der "Wuthana-Kaverne" gewesen (Band 3145).
Benutzeravatar
Robert Corvus
Terraner
Beiträge: 1515
Registriert: 19. September 2013, 14:38
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Spoiler 3211: Hüter der Schönheit, von VeThe und RoCo

Beitrag von Robert Corvus »

Fallada hat geschrieben: 1. März 2023, 22:14 Meine Bewertung ist 1-1-1 weil es m.E. ein überaus lesenswerter Roman ist, der der vorhergehenden Trilogie in nichts nachsteht.
Herzlichen Dank für die schnelle und ausführliche Besprechung und die freundliche Bewertung. :juhu:
Ob die panjasische Technologie jener der Milchstraße wirklich in allen Belangen überlegen ist ...? Derzeit scheint es so, aber die Galaktiker im Allgemeinen und die Terraner im Speziellen haben immer mal wieder ein As aus dem Ärmel ziehen können. Wieso sollten sie mit dieser Tradition brechen? ;)
Julian hat geschrieben: 2. März 2023, 12:12 In der Leseprobe konnte ich nicht feststellen was nun von der weiblichen Seite des Autorenduo eingebracht wurde. Ist wie aus einem Guß von RoCo dem Raben.
Wir haben unsere Texte ausgetauscht, gegengelesen und mit Vorschlägen versehen, bevor wir abgegeben haben. Dadurch wird es zu einer leichten Annäherung auch in stilistischer Hinsicht gekommen sein.
Fallada hat geschrieben: 2. März 2023, 14:07 ..., nur daß die technischen Spezifikationen von WUTHRASCHA und AURA von Verena Themsen sein müssen.
Generell gehen alle technischen Spezifikationen über Verenas Schreibtisch - wenn sie nicht ohnehin dort entstehen. Sie ist aber immer offen für "Einreichungen" aus dem Kollegenkreis, die sie dann prüft, anpasst und integriert.
WUTHRASCHA und AURA waren tatsächlich schon mit Versand der Exposés (bzw. im Fall der AURA schon mit Beginn des Zyklus) spezifiziert, wobei es während der Arbeit am Roman sowohl von Verena als auch von mir Ergänzungen und Detaillierungen gab, die dann (für die Verwendung in Folgeromanen) in die Datenblätter zurückgeflossen sind.
Carrasco hat geschrieben: 2. März 2023, 14:50 Da Verena Themsen zuerst genannt wird, ist wahrscheinlich sogar mehr als die Hälfte des Romans von ihr.
Das ist eine valide Erklärung, aber möglicherweise kenne ich als Fünfzigjähriger auch noch die Devise "Ladies first". :)
Fallada hat geschrieben: 2. März 2023, 20:30 Ich hoffe, daß uns Robert im Laufe der nächsten Tage darüber aufklären wird.
Ich kann das gern verraten, und spätestens in unserem Twitchstream am 9. März wird es wohl ohnehin Thema sein - aber ich möchte Euch auch nicht den Ratespaß nehmen. :)
Akronew hat geschrieben: 2. März 2023, 20:33 Es mag mein persönliches Gefühl sein, aber so eine richtige Normalo Person ist im Perryversum ein eher seltenes Gut, oder?
Handlungsträger in Romanen müssen die Handlung tragen - deswegen ist an Deiner Beobachtung etwas dran: Bei der Art Geschichten, die wir erzählen, sind Protagonisten, die zufällig ins Geschehen schlittern und sich dann dort bewähren, eher selten. Wir schreiben oft über geplante (z.B. Kommando-)Einsätze, und wenn man die Chance für Planung hat, wählt man die optimale Besetzung aus. Das sind dann eher nicht die Durchschnittstypen, sondern diejenigen mit herausstechenden Fähigkeiten.
Ein Tipp für alle, die sich für das Leben der "Normalos" im Perryversum interessieren: die STELLARIS-Kurzgeschichten.
Askosan hat geschrieben: 2. März 2023, 21:03
Richard hat geschrieben: 1. März 2023, 23:06Ich glaube, da wurde eine entsprechende Legende erwähnt.
Das war die Legende von Wuthana. Der erste Ganjo, der das Urvolk der Cappins nach Gruelfin geführt hatte. Im letzten Zyklus war Atlan übrigens in der "Wuthana-Kaverne" gewesen (Band 3145).
:st:
Zweitjüngster der Vollkommenen.
www.robertcorvus.net
Benutzeravatar
AARN MUNRO
Kosmokrat
Beiträge: 9523
Registriert: 16. September 2013, 12:43
Wohnort: Berlin, Terra und die Weiten des Kosmos

Re: Spoiler 3211: Hüter der Schönheit, von VeThe und RoCo

Beitrag von AARN MUNRO »

Netter Band bis auf das "Schmerzmittel", das ich doch eher "Antischmerzmittel" genannt hätte.
Der Angriff der Robotschiffe wirkt zunächst etwas unmotiviert.Bin aber gespannt auf den nächsten Band.
Als Plural von "Bogen" bevorzuge ich "Bögen".
Spekulation:Vielleicht ist die Sextadimtechnologie der Panjasen auch durch Ausstrahlungen des ES-Fragmentes "motiviert" und bricht beim Abzug dessen aus Grülfin zusammen.
Dreimal die Zwei.
Zuletzt geändert von AARN MUNRO am 3. März 2023, 14:03, insgesamt 2-mal geändert.
"Doc war Pazifist, was ihn nicht daran hinderte, realistisch zu denken!" (Robert A. Heinlein in "The moon is a harsh mistress")
AARNs PR- Artikel auf https://www.zauberspiegel-online.de
Sense of Wonder allein, ist Fantasy. Bei SF erwarte ich logische Zusammenhänge.
"Three cheers for the incredible Campbell!"

"Die LION, das sind Sie und ich,Dan!Wollen Sie, dass eine halbe LION startet?"Nome Tschato
Benutzeravatar
Ce Rhioton
Kosmokrat
Beiträge: 7583
Registriert: 12. Februar 2017, 16:29
Kontaktdaten:

Re: Spoiler 3211: Hüter der Schönheit, von VeThe und RoCo

Beitrag von Ce Rhioton »

AARN MUNRO hat geschrieben: 3. März 2023, 13:54 Netter Band bis auf das "Schmerzmittel", das ich doch eher "Antischmerzmittel" genannt hätte.
Kopfschmerztabletten nimmt man ja in der Regel, um Kopfschmerzen loszuwerden und nicht, um welche zu bekommen. :D
Es gibt keine Alternative für dieses Forum
Benutzeravatar
AARN MUNRO
Kosmokrat
Beiträge: 9523
Registriert: 16. September 2013, 12:43
Wohnort: Berlin, Terra und die Weiten des Kosmos

Re: Spoiler 3211: Hüter der Schönheit, von VeThe und RoCo

Beitrag von AARN MUNRO »

Ce Rhioton hat geschrieben: 3. März 2023, 13:57
AARN MUNRO hat geschrieben: 3. März 2023, 13:54 Netter Band bis auf das "Schmerzmittel", das ich doch eher "Antischmerzmittel" genannt hätte.
Kopfschmerztabletten nimmt man ja in der Regel, um Kopfschmerzen loszuwerden und nicht, um welche zu bekommen. :D
Weshalb sie eben auch "Antikopfschmerzmittel" heißen müssten.Oder "Kopfschmerzgegenmittel". :D
"Doc war Pazifist, was ihn nicht daran hinderte, realistisch zu denken!" (Robert A. Heinlein in "The moon is a harsh mistress")
AARNs PR- Artikel auf https://www.zauberspiegel-online.de
Sense of Wonder allein, ist Fantasy. Bei SF erwarte ich logische Zusammenhänge.
"Three cheers for the incredible Campbell!"

"Die LION, das sind Sie und ich,Dan!Wollen Sie, dass eine halbe LION startet?"Nome Tschato
Benutzeravatar
Lazy Gun
Plophoser
Beiträge: 395
Registriert: 29. November 2013, 14:53
Wohnort: The Länd

Re: Spoiler 3211: Hüter der Schönheit, von VeThe und RoCo

Beitrag von Lazy Gun »

Kopfschmerztablette: Tablette gegen Kopfschmerzen (Duden)
Antikopfschmerztablette: --- (Gibt es nicht im Duden)
Benutzeravatar
Ce Rhioton
Kosmokrat
Beiträge: 7583
Registriert: 12. Februar 2017, 16:29
Kontaktdaten:

Re: Spoiler 3211: Hüter der Schönheit, von VeThe und RoCo

Beitrag von Ce Rhioton »

Und beides (Entdeckung Aspirin und Duden) war Ende des 19. Jahrhunderts. Insofern könnte Konrad Duden das Schmerz- bzw. Antischmerzmittel tatsächlich noch zu Lebzeiten gekannt haben.
Es gibt keine Alternative für dieses Forum
Benutzeravatar
Lazy Gun
Plophoser
Beiträge: 395
Registriert: 29. November 2013, 14:53
Wohnort: The Länd

Re: Spoiler 3211: Hüter der Schönheit, von VeThe und RoCo

Beitrag von Lazy Gun »

Die wird er wohl gebraucht haben als er über das AntiSchmerzGegenGegenmittel nachdachte :unschuldig:
Antworten

Zurück zu „Spoiler EA“